Berufs- und Studienorientierung

Um Ihnen einen erfolgreichen Übergang in die Arbeitswelt zu ermöglichen, ist uns in allen Bildungsgängen unserer Schule die individuelle Berufs- und Studienorientierung wichtig. Deshalb haben wir bereits 2003 in unserem Schulprogramm den folgenden Passus aufgenommen:

Wir sind eine offene Schule: Wir suchen und fördern Kontakte mit Ausbildungsbetrieben, Eltern und mit uns verbundenen Einrichtungen.

Wir arbeiten eng mit den Ausbildungsbetrieben, den Innungen und Kammern, dem Schulträger, den Berufsverbänden, dem Arbeitsamt, den abgebenden und weiterführenden Schulen, den Hochschulen, den Bildungsträgern sowie den Eltern zusammen. Eine stetige Intensivierung der Zusammenarbeit wird gelebt, z. B. durch regelmäßig stattfindende Ausbildertreffen, Betriebsbesuche, Teilnahme an Innungsversammlungen, Mitarbeit in Prüfungsausschüssen und gemeinsam durchgeführte Projekte.

Wir pflegen und erweitern Kontakte zu Bildungseinrichtungen in verschiedenen europäischen Ländern und bieten unseren Schülerinnen und Schülern Austauschmöglichkeiten in beruflicher, wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht (vgl. Schulprogramm Stand 2015).

Diese Zusammenarbeit wird im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems kontinuierlich evaluiert und verbessert resp. angepasst.

Um für unsere Schülerinnen und Schüler ein individuelles Angebot der Berufs- und Studienorientierung zu ermöglichen, haben wir besonders geschulte Lehrkräfte als feste Ansprechpartner für diesen Bereich.

Organigramm

Erfahren Sie, wie unsere Berufs- und Studienorientierung in der Schule verankert ist

Organigramm_BSO.pdf (98,3 KiB)
Unser BSO-Konzept

Erfahren Sie hier mehr über unser Konzept zur Berufs- und Studienorientierung

Konzept der BSO.pdf (167,2 KiB)

Ansprechpartner

BSO-Team

Dr. Frank Felgendreher

Jan Heinitz

Anika Mayer

Alexander Rudnick

Langelohe 4
25337 Elmshorn

Tel: 0 41 21 - 47 28 - 0
Fax: 0 41 21 - 47 28 - 45

bso@bs-elmshorn.de

Telefonisch nicht erreichbar

Am Mittwoch, 20. Dezember 2017, sind wir leider für Sie telefonisch nicht erreichbar.

Im Zuge unser IT-Umrüstung wird auch unsere Telefonanlage umgestellt.
Das bedeutet, dass wir Ihre Anliegen nur per Mail bearbeiten können. Ab dem 21. Dezember sollte alles wie gewohnt funktionieren.

Unterstützungslehrkräfte gesucht

Kurzfristig suchen wir zum 1.2.2018 befristet  bis zum 31.07.2018 Unterstützungslehrkräfte zur Beschulung von minderjährigen Flüchtlingen.

Die entsprechende Stellenausschreibung finden Sie hier:


mehr Information …

Gewalt kommt nicht in die Tüte

Zum Auftakt der Aktionswoche wurden am 27.11.2017 nicht nur Brötchen, sondern auch Informationsmaterialien zum Thema Frauengewalt an die Schülerinnen und Schüler in der Pausenhalle der Beruflichen Schule Elmshorn verteilt. Frau Heidi Basting, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Elmshorn, Frau Sahling vom Frauentreff Elmshorn und Vertreterinnen des Frauenhauses  führten die Tütenaktion in der Pausenhalle durch.


mehr Information …