Abschluss Prüfungszeugnis der Industrie- und Handelskammer (IHK)
Aufnahmevoraussetzungen Berufsausbildungsvertrag (Lehrvertrag)
Dauer 2 Jahre (in Ausnahmefällen kann diese Ausbildungszeit verkürzt werden)
Lernorte

Ausbildungsbetrieb
Berufsschule Elmshorn

Zugangsvoraussetzungen
für die Ausbildung

Grundsätzlich wird keine bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung rechtlich vorgeschrieben.

Allgemeine Informationen

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört das Zubereiten und Anrichten einfacher Speisen und Getränke. Außerdem bereiten sie Gasträume vor und richten diese dem Anlaß entsprechend her. Nach dem Eintreffen der Gäste sind Sie für die Beratung und Betreuung der Gäste zuständig. Aber auch die Arbeiten zur Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen gehören zur Ihren typischen Tätigkeiten als Fachkraft in der Gstronoemie.

Ausbildung in unserer Berufsschule

Als Fachkraft Gastronomie mit Schwerpunkt Systemgastronomie werden Sie in eigenständigen Fachklassen unterrichtet.

Ihre Ausbildung an der Beruflichen Schule Elmshorn ist von einem hohen Praxisanteil geprägt. Während der kompletten Ausbildungszeit findet fachpraktischer Unterricht im Küchen- bzw. im Servicebereich statt.

Aufstiegsmöglichkeiten in der Beruflichen Schule Elmshorn

Nach Abschluss der zweijährigen Ausbildung haben Sie die Möglichkeit Ihre Ausbildung im dritten Lehrjahr der Ausbildungsberufe Fachmann/Fachfrau für Restaurants- und Vernastaltungsgastronomie oder Fachmann/-frau für Systemgastronomie fortzuführen.

Die erfolgreiche Ausbildung ermöglicht den Erwerb der mittleren Reife, die ebenfalls zu weiteren Bildungsmöglichkeiten an unserer Schule berechtigt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Bildungsnavigator.

Downloads
Links

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Letzner

Abteilung 3
Berufsschule Nahrungsgewerbe

Claudia Letzner

Tel: 04121-4728-33
Fax: 04121-4728-45
E-Mail: claudia.letzner@bs-elmshorn.de

Aktuelles

Änderungen der Ausbildung im Berufsfeld Nahrung und Gastronomie

Liebe Ausbilderinnen und Ausbilder, liebe Schülerinnen und Schüler,

zum 01. 08. 2022 ändern sich die Berufsbezeichnungen und  die Inhalte von Berufen im nahrungsgewerblichen Bereich.

Es wird dann die folgenden 7 Berufe geben, die auch alle


mehr Information …

Aktionstag Alkohol am 14. Mai 2022 in Elmshorn

Die Berufliche Schule Elmshorn beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche Alkohol, mit einem Stand von JiMS alkoholfreier Cocktailbar. Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für gastronomische Assistentinnen und Assistenten boten am Samstag den 14. Mai vor der Nikolaikirche alkoholfreie Cocktails an.


mehr Information …

Aktionswoche Alkohol

Präventionsschule

Als Präventionsschule beteiligt sich die Berufliche Schule Elmshorn an der Aktionswoche Alkohol vor der Nikolaikirche in Elmshorn. Am 14. und 18. Mai wird es unter anderem leckere alkolfreie Coctails mit Jims Bar geben.


mehr Information …