Berufsfachschulen

Die Berufsfachschulen I, Fachrichtung Wirtschaft und Gesundheit/Ernährung, bieten Schülerinnen und Schülern mit Hauptschulabschluss die Möglichkeit, in zwei Jahren den Realschulabschluss zu erwerben. Die Schwerpunktfächer Wirtschaft bzw. Gesundheit und Ernährung dienen der beruflichen Orientierung für eine spätere Ausbildung. Daduch erhöhen sich Ihre Chancen, einen Ausbildungsplatz in diesem Bereich zu erhalten.
 
Die Berufsfachschulen für Kaufmännische Assistenten und Assistentinnen sowie die Berufsfachschule für Pflegeassistenz bieten neben einem Berufsabschluss die Möglichkeit, einen höherwertigen Schulabschluss zu erwerben (Fachhochschulreife bzw. Realschulabschluss).
 
Weitere Informationen finden Sie untenstehend:

Berufsfachschule für Kaufmännische Assistentinnen und Assistenten

Die Aufnahmevoraussetzung für die BFS für Kaufmännische Assistentinnen und Assistenten ist der Realschulabschluss. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und endet mit einer Abschlussprüfung und der integrierten Prüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife (schulischer Teil).

mehr Information …

Berufsfachschule Gesundheit und Ernährung

Die Berufsfachschule Gesundheit und Ernährung hat die Aufgabe, insbesondere Hauptschülern den Zugang zu pflegerischen und assistierenden sowie hauswirtschaftlichen und nahrungsgewerblich ausgerichteten Berufen zu vermitteln bzw. nach Absolvieren der Oberstufe den mittleren Bildungsabschluss zu ermöglichen.

mehr Information …

Berufsfachschule Pflegeassistent und Pflegeassistentin

Die Berufsfachschule „Pflegeassistenten und Pflegeassistentinnen“ hat die Aufgabe, insbesondere Hauptschülerinnen und Hauptschülern den Zugang zu pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeitsfeldern zu vermitteln bzw. nach Absolvieren der dreijährigen Berufsfachschule den Realschulabschluss zu ermöglichen.

mehr Information …

Berufsfachschule Wirtschaft

Die Berufsfachschule Wirtschaft hat die Aufgabe, Jugendlichen mit Hauptschulabschluss den Zugang zu kaufmännischen und verwaltenden Berufen zu vermitteln und nach Absolvieren der Oberstufe den Realschulabschluss zu ermöglichen.
Ein Teil der Unterrichtsstunden wird fächerübergreifend im Lernbüro der Sport & Fun GmbH (Fachpraxis Wirtschaft) unterrichtet.

mehr Information …