Das Kräuterprojekt im Jahr 2017

Auch in diesem Jahr geht die erfolgreiche Zusammenarbeit in die nächste Runde. Sehen Sie die interessanten Gerichte in der Anlage.

Das Kräuterprojekt von Koch-Azubis und Schüler/-innen der Berufsvorbereitung


Wie bereits in den vorhergehenden zwei Jahren wurde auch in 2016 ein Kräuterprojekt geplant und durchgeführt.

In diesem Jahr haben haben Schüler/-innen der Berufsvorbereitung bei den Gärtnern mit Klassenlehrerin Frauke Thomsen im Frühjahr Kräutersamen gesät, pikiert und die Wachstumsphase betreut.

Passend dazu haben Köche im zweiten Ausbildungsjahr mit Klassenlehrer Jörg Haas und Fachlehrer Jürgen Döll Rezepturen mit diversen Kräutern erarbeitet.

Am Freitag, 24. Juni 2016, brachten die Gärtner-Schüler die gezogenen Kräuter in unsere Schulküche und stellten über PowerPoint die Pflanzen und deren Besonderheiten vor. Ein Teil der Pflanzen wurde in das Kräuterbeet gepflanzt.


Die Köche haben die übrigen Kräuter zu Waldmeister-Thymian-Eis, gefüllten Basilikum-Crêpes, Gemüsetalern in Majoran-Parmesankruste, Fisch- und Fleischmedaillons in Weißbrot-Oregano-Kruste, Karotten- Koriander-Sticks verarbeitet. Diese Spezialitäten wurden gemeinsam verkostet und beurteilt. Der rege Austausch über die besonderen Geschmackserlebnisse bildete den Abschluss des Projekttages.

Zurück