Seit dem 3. April 2022 sind für Schulen die coronabedingten Auflagen (Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung, Testpflicht) grundsätzlich aufgehoben. Die Einhaltung von Hygienemaßnahmen, das regelmäßige Lüften der Unterrichtsräume sowie die Einhaltung eines Mindestabstandes zu anderen Personen bleiben gleichwohl geeignete Maßnahmen, um einer Infektion mit dem Coronavirus vorzubeugen. Die persönliche Entscheidung zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung zum Selbst- und Fremdschutz ist weiterhin möglich und kann einen Beitrag dazu leisten, dass die Schulgemeinschaft der Beruflichen Schule Elmshorn gesund durch das neue Schuljahr kommt.

Weitere Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus [Link zum Ministerium]  können dem Hygieneleitfaden und dem weiterhin gültigen Schnupfenplan [Link zum Ministerium] des Ministeriums für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur entnommen werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß Schnupfenplan [Link zum Ministerium] erst 48 Stunden nach Ende der dort genannten Symptome wieder die Schule besuchen dürfen.

Stand 11.08.2022.

Zurück