Schülervertretung organisiert Typisierungsaktion gemeinsam mit der DKMS

am 6. und 7. Juni fand auf Initiative der SV an unserer Schule eine  DKMS Registrierung statt.
Hierbei nahmen die Schüler/-innen der Vollzeitklassen jeweils an einem 45 minütigen Vortrag in der Aula teil und hatten im Anschluss die Möglichkeit, sich  als Knochenmarkspender registrieren zu lassen. 376 mögliche Lebensretter haben sich an unserer Schule registrieren lassen. Die Schülervertretung und die DKMS sagen: "Danke!"

Zurück