Schulartenübergreifendes Projekt: Großer Tomatenpflanzenverkauf am 19.05.2017 an der Beruflichen Schule

Am Freitag findet der fast schon traditionelle Tomatenpflanzenverkauf  der Berufsvorbereitung, Fachrichtung Gartenbau, zwischen 09:15 und 11:50 Uhr auf dem Pausenhof der Schule statt. Die Schülerinnen und Schüler vertreiben in diesem Jahr unterschiedliche Sorten Tomatenpflanzen und Sommerblumen.

Bereits seit März kultivieren die Schülerinnen und Schüler der Berufsvorbereitung mit Ihren Lehrkräften Frauke Thomsen und Peter Hendricks die verschiedenen Sorten, so dass jetzt schon teilweise Blüten oder kleine Früchte an den Pflanzen sind. „Wir haben alles im Programm“, berichten die beiden Lehrkräfte: „Große und kleine sowie gelbe, rote, aubergine oder getigerte Früchte!“

Die Schülerinnen und Schüler freuten sich über viele Kunden und tolle Beratungsgespräche!  "Wir waren schon kurz vor Ende der Zeit ausverkauft - auch weil das Wetter mitgespielt hat", berichteten die Schülerinnen und Schüler. "Es war eine tolle Erfahrung".

Zurück